„StadtLand“

Ausstellung · Umbauen, Neubauen, Selbermachen


Apolda, Eiermannbau, Auenstraße 11

Veranstalter
IBA Thüringen

Es ist soweit, die Internationale Bauausstellung Thüringen präsentiert den Stand ihrer rund 30 Zukunftsprojekte im Eiermannbau Apolda. Im Fokus stehen neben den Projektschauplätzen insbesondere die Menschen dahinter. Was treibt sie an, wie gestalten sie die Zukunft Thüringens?

Zur Vernissage am 23. Mai um 18 Uhr sind Interessierte herzlich eingeladen. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und die Staatssekretärin im Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat Anne Katrin Bohle werden gemeinsam mit IBA-Geschäftsführerin Dr. Marta Doehler-Behzadi begrüßen. Anmeldungen bitte bis zum 16. Mai an veranstaltung@iba-thueringen.de.

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr sowie Sonnabend und Sonntag 11:00 bis 17:00 Uhr

veröffentlicht am 08.03.2019 von Björn Radermacher

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken